Veröffentlichungen

August und Maria in der Presse

Hat’s geschmeckt?

Diese Frage beantworten nicht nur unsere Gäste, sondern auch Journalisten.


gastronomie & hotellerie / 25-05-2018

Hier summt's: Bienen im Brauereigasthof Hotel

Im Brauereigasthof Hotel Aying sind neuerdings Bienenvölker unterwegs. Eine echte Bereicherung für die Umwelt, die regionale Produktpalette und natürlich auch die Gäste.

WEITERLESEN


Süddeutsche Zeitung / 22-05-2018

Wo Bier und Honig fließen

Nach einer ausgiebigen Zechtour kriecht einem nächtens schon einmal ein Bienenschwarm ins Ohr und nistet sich in Hirnregionen ein, die für das Bestrafen zuständig sind.

WEITERLESEN


foodies-magazin / 23-04-2018

Hopfen und Malz: Interview mit Biersommelier Alexander Moosbauer

Bier war und ist ein Stück Bayern, und das wird im Brauereigasthof Hotel Aying, östlich von München, bereits von der Familie Inselkammer in der siebten Generation gelebt.

WEITERLESEN


Süddeutsche Zeitung / 09-02-2018

Pappnasen und Fischköppe

Am Aschermittwoch ist bekanntlich alles vorbei, aber dafür beginnt im Brauereigasthof Aying die 31. Ayinger Fischwoche, die närrischerweise nicht sieben Tage lang ist, sondern gleich 13 Tage.

WEITERLESEN


Süddeutsche Zeitung / 29-12-2017

Tafeln mit Wow-Effekt

Mario Huggler will im Brauereigasthof Aying mit jedem Gang seine Gäste überraschen. Am Käsefondue kommt der Küchenchef aus der Schweiz dabei nicht vorbei.

WEITERLESEN


Restaurant-Ranglisten / 13-10-2017

Jetzt offiziell: „Ausgezeichnete Bayerische Bierkultur“ im Brauereigasthof Hotel Aying

Die Ayinger Bierspezialitäten, streng nach dem bayerischen Reinheitsgebot von 1516 gebraut, sind weit über die Ortsgrenzen hinaus beliebt und bekannt. Die hohe Qualität wurde nun sogar von offizieller Seite bestätigt. 

WEITERLESEN


Magazin der Messe München / 01-10-2017

Land in Sicht

Ausfahrt mit Aussicht: Um etwas Landluft zu schnuppern, muss man von München aus nicht weit fahren. Vor den Toren der Stadt, in Aying, gibt es noch echte bayerische Dorfidylle zu erleben.

WEITERLESEN - Auf Seite 43


AHGZ / 03-07-2017

Der Azubi im Gewächshaus

Der Brauereigasthof Hotel Aying macht seine Azubis zu Gemüsebauern. Für die Nachwuchskräfte ist das Projekt eine echte Bereicherung.

WEITERLESEN


Meine Familie & ich / 01-07-2017

Bodenständig, raffiniert und regional: Mario Hugglers Küche

Der gebürtige Schweizer hat sich in Bayern niedergelassen und sich dort der regionalen Kochkunst verschrieben. Gemeinsam mit Jörg Götte hat er im "meine Familie & ich"-Kochstudio gekocht und uns verraten, was ihm besonders wichtg ist

WEITERLESEN


Süddeutsche Zeitung / 13-06-2017

Ein Steak vom Maître

Er gehört zu den besten Nachwuchsköchen Deutschlands: Der 17-jährige Benno Huber aus Aying hat schon dem Opa an den Töpfen über die Schulter geschaut.

WEITERLESEN


IN München / 13-05-2017

August und Maria: Tradition und Leidenschaft

Ein Schweizer Koch versteht es im neu renovierten Restaurant August und Maria des Brauereigasthof Hotel Aying das kulinarische Familienerbe zu beleben.

WEITERLESEN


Süddeutsche Zeitung / 20-04-2017

Neues für Feinschmecker

Auf gehobene Küche setzt auch die Familie Inselkammer in ihrem Brauereigasthof Aying. Gerade hat sie dort das neue Restaurant „August und Maria“ eröffnet.

WEITERLESEN


Restaurant-Ranglisten / 20-04-2017

Feine, bayerische Gastlichkeit mit Tradition

Ein unverhoffter Ausflug ins bayrische Oberland führt uns nach Aying. Die Familie Inselkammer lädt herzlich zur Wiedereröffnung ihres Traditionsrestaurants „August und Maria“ ein, zu einer kulinarischen Reise. An alten Bauernhäusern vorbei in die  Mitte des Dorfes, daneben die alte Kirche mit mächtigem Zwiebelturm. So muss uriger bayrischer Gasthof sein.

WEITERLESEN


exklusiv-muenchen.de / 17-04-2017

Schön essen gehen in Aying

Nach einer Runde Golf im Golfclub Egmating oder einen Ausflug ins oberbayerische Wanderland liegt nur 25 Kilometer von München das schön bayerische Dorfstädtchen Aying.

WEITERLESEN


Merkur / 11-04-2017

Tafeln bei August und Maria

Mit der Namensgebung werden die Großeltern des Seniorbräus Franz Inselkammer (81), das Ehepaar Zehentmair, gewürdigt. Und damit ist auch eine klare namentliche Trennung zwischen dem Restaurant „August und Maria“ im Brauereigasthof und dem Bräustüberl auf der gegenüberliegenden Seite möglich. ...

WEITERLESEN


Süddeutsche Zeitung / 07-04-2017

Hochmodern und heimelig

Neun Wochen lang wurden im „August und Maria“ allenfalls Leberkäsesemmeln gereicht – für die Handwerker, die das Restaurant im Brauereigasthof Hotel Aying komplett renovierten und modernisierten. Am Donnerstag öffnete das nach August und Maria Zehentmair, den Großeltern (Bild links) des heutigen Senior-Bräu Franz Inselkammer, benannte Restaurant wieder seine Pforten. ...

WEITERLESEN

ARTIKEL ALS PDF